Montag, 28. März 2011

Hochzeitseinladung geht in Produktion

Hallo meine Lieben

Ich war in den letzten Tagen mit den Einladungen für unsere Hochzeit beschäftig. Habe die ganze Arbeit unterschätzt :o(. Die Karte sieht zwar einfach und schlicht aus...aber wenn man sie 60x basteln muss, dann sitzt man schon einige Stunden am Basteltisch.

Heute hab ich wieder ein wenig weitergemacht....jetzt muss ich alle Teile zusammensetzen. Habe gerade Mal neun Karten geschafft...oje...

Unsere Karte

Die ersten neun

Wir werden ein Inlay auf transparentem Papier drucken, das die wichtigen Informationen enthält. Auf der Rückseite der Karte stehen noch unsere Adresse, die Details der Trauzeugen und unsere Homepage.

Bin so gespannt, wie die Karte dann bei unseren Gästen ankommen wird. Hoffentlich wissen sie die ganze Arbeit auch zu schätzen....auch wenn es nach "nichts" Grossem aussieht.

Und jetzt interessiert mich eure Profi-Meinung :o). Seid gnädig mit mir.

Falls jemand einen guten Tip hat, wie man schöne Schleifen bindet, dann wäre ich froh. Irgendwie ist das ein riesen "Gemurkse" und es braucht enorm viel Zeit.

Danke & alles Liebe.

Kommentare:

  1. da hast Du ja was schönes vor Dir (Euch)!
    mir gefallen Eure Einladungen sehr und mir gefällt auch die Schleife, die du machst.
    Wenn Du noch Anleitungen sucht, gib mal bei google "Schleife binden" ein. Da kommen viele Anleitungen und Video's.
    LG Haldi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die sind ja klasse geworden, richtig edel. Wunderschön.... dann kann ja geheiratet werden :-)

    Liebe Grüsse
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Deine Einladungen sind einfach hinreissend, wunderschön.
    Ich bin mir sicher, die Gäste werden über deine/eure Einladung staunen, vor allem weil es keine Einladung ab der Druckerei ist, sondern liebevoll, handgefertigte Arbeite.

    Alles Liebe
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Blog!

    Falls du mal wieder Schleifen machst (vielleicht für die Dankeskarten),schau doch mal den Film an:
    http://www.youtube.com/watch?v=eBvYVKEGcrg

    AntwortenLöschen