Samstag, 16. Juni 2012

Ohne grosse Worte

heute ist meine erste Trauerkarte entstanden:


Das kostbarste Vermächtnis eines
Menschen ist die Spur, die seine Liebe 
in unseren Herzen zurückgelassen hat.





Kommentare:

  1. Trauriger Anlass, wunderschöne Karte. Sie ist dir wirklich toll gelungen.

    Grüsse
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte ist sehr schön! Mir gefällt auch der Text, mal etwas anderes.
    Grüsse
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Du hast Recht,zu diesem Thema gibt es wirklich keine grosse Worte. Aber die Karte ist dir super gelungen! Und auch der Spruch ist für dieser Anlass sehr passend.

    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  4. na du...ist manchmal schon erstaunlich, wie man paralel zum selben thema eine karte werkelt. deine karte ist auch wunderbar und so treffend! danke fürs zeigen.ich grüss dich lieb. tanja

    AntwortenLöschen
  5. Deine Trauerkarte ist schlicht gehalten, was mir immer gut gefällt.
    Das Thema finde ich persönlich ziemlich schwer und es fällt mir nicht leicht, Trauerkarten zu gestalten.
    Du hast die Karte zu dem Thema sehr stil-und geschmackvoll umgesetzt.

    Liebe Grüsse
    Christina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, sehr schöne Karte, sehr geschmackvoll.

    Danke für´s Zeigen, lg von Susanne

    AntwortenLöschen