Sonntag, 4. November 2012

Ferienbericht Teil 2

Einen wunderschönen guten Abend ihr Lieben

Gerne möchte ich euch wieder mit auf Reise nehmen...

Nach dem Luxusbunker in Las Vegas war die nächste Übernachtungsmöglichkeit für die kommenden zwei Nächte das Motel 6 in San Diego, CA. Was für ein Schock, als wir das Zimmer betraten. Es war zwar sauber aber einfach zweckmässig eingerichtet. Auch gab es nur ein Queen Bed für uns beide. Wir haben demzufolge nicht viel Zeit im Zimmer verbracht und dafür Little Italy unsicher gemacht. 


Dort assen wir die beste Pizza aller Zeiten im Restaurant "Spaghetteria" und am Morgen gab es meinen feinen Kaffee im Caffe Italia. In Amerika war ich als Kaffeeliebhaberin schwer auf Entzug.

Wir waren hauptsächlich in San Diego, um im Las Americas Premium Outlets einkaufen zu gehen. Wieder einmal war der ganze Kofferraum gefüllt mit Shopping bags.

Hier meine Ausbeute von meiner Lieblingsmarke Coach. Ich liebe die Handtaschen, die sie haben. Dieses Mal habe ich mich auf zwei crossbody bags & einige wristlets konzentriert:



Weiter ging es nun zu unserem letzten Stop Santa Monica, CA.

Auf der Fahrt dorthin, genossen wir noch diese tolle Aussicht:





In Santa Monica angekommen, mussten wir als erstes zum Pier und ein wenig Meeresluft schnuppern.


Diese Stadt ist wirklich genial. Sie bietet so viel. Man kann Sonne, Strand & Meer geniessen, lecker essen, einkaufen, Sehenswürdigkeiten anschauen usw. usw...es wird einem mit Bestimmtheit nicht langweilig. 

Um ein wenig in Venice Beach rumzukurven und sonst dem Strand entlang zu fahren, haben wir ein Velo gemietet. Das hat wirklich Spass gemacht, obwohl ich mich ein wenig verbrannt habe *seufz*. 


Für das Nachtessen haben wir uns jeweils aufgebretzelt. Natürlich durfte mein Nashville Outfit auch nicht fehlen (@Kerstin: hier nun das zweite Paar Boots):


Ansonsten haben wir die letzten Tage der Ferien sehr genossen. Es war wunderschön:





In Santa Monica haben wir noch ein "Anniversary Shooting" zum ersten Hochzeitstag gemacht. Das war so schön...mal schauen, ob ich in einem nächsten Post darüber berichten werde.
 
Geniesst den Sonntag Abend noch!
 
Eure
 
 

1 Kommentar:

  1. Liebe PrinzessiN!
    Herzlichen Dank erstmal für deinen lieben Kommentar. Eigentlich wollte ich mich nur mal kurz bedanken und dann:
    -Seh ich diese coolen Schuhe! Ge..! Danke für´s zeigen!
    -Seh ich diese tolle Sternenkarte, die ich leider hemmungslos liften muß!
    -krieg ich Hunger auf Kekse
    -bekomme ich fernweh (obwohl ich eigentlich eine Sofakartoffel bin)
    -und bin letztendlich froh, daß ich keinen Taschenfimmel hab! Mann was hättest du Unmengen an Bastelsachen statt der Taschen bekommen!!! ;-)
    So jetzt knatscht Kind Nr. 3
    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen