Mittwoch, 18. September 2013

Rüebli-Muffins

Hallo zusammen

Heute melde ich mich ganz kurz mit einem süssen Beitrag.

Ich habe schon seit einiger Zeit ein Rezept gefunden, welches mich ansprach: Rüebli-Muffins

Diese Küchlein sind nicht ganz so süss, was ich mittlerweile sehr gerne habe. Zudem sind da Karotten drin und deshalb können diese kleinen Dinger nur gesund sein ;o).

Da ich noch Mini-Muffin-Formen hatte, habe ich Minis daraus gemacht und mit dem restlichen Teig zwei normale.



En Guete!

Eure,

 

Kommentare:

  1. Total herzig sind diese Mini's!
    Viele liebe Grüsse, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen total lecker aus!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie gerne hätte ich die jetzt als Abendhupferl... Und so klein wie die sind, können die Möhrchenteile auch wirklich nur gesund sein!
    Schöne Woche für Dich!
    Liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Mh, ich liebe Möhrenkuchen , mit ganz fett Frosting :) ich mach nur meist gleich ein ganzes Blech und frier was ein, dann hab ich für zwischendurch immer mal was da ;)

    AntwortenLöschen
  5. Oh, die sehen ganz lecker aus, werd ich probieren, da ich Muffins über alles liebe.

    Liebe Grüsse
    Erna

    AntwortenLöschen