Montag, 16. Oktober 2017

Gastdesign bei Alexandra Renke

Guten Morgen miteinander,

Pssst...endlich darf ich es euch sagen. Vielleicht habt ihr es ja schon gelesen.

Die liebe Alexandra Renke hat mich eines Morgens angeschrieben, ob ich nicht Lust hätte, für ihre Weihnachtsprodukte Gastdesignerin zu sein.

HIER könnt ihr ihren Blogbeitrag dazu lesen.


Ich habe mich so gefreut und bin immer noch total aus dem Häuschen.

Die Produkte von Alexandra Renke gefallen mir super gut...ich LIEBE LIEBE ihre tollen Designpapiere, Stempel und Stanzen. Einige Sachen habe ich schon zu Hause und ich muss zugeben, meine Wunschliste ist ellenlang.

Zusammen mit Anke von Bits & Pieces verstärken wir das AR-Team in der Weihnachtssaison.

Ich freue mich schon so sehr! Bald eröffne ich also die Weihnachtssaison 2017 hier auf meinem Blog.



Einen guten Start in die neue Woche,

Eure,

Dienstag, 10. Oktober 2017

LO "Saturday" mit Schleifen

Hallo zusammen

Ich habe ein wunderschönes Layout von Suse Fish gesehen. HIER könnt ihr es euch anschauen. Suse's Stil mag ich total gerne. Sie hat das Layering voll im Griff.

Klar, dass ich ihr Layout liften wollte. Zum Glück hatte ich noch einige Schleifen übrig und so fügte sich eins zum anderen.


Ich mag die Farben rosa-türkis-weiss-schwarz sehr gerne. In meinem Materialbestand fand ich so einiges, das super zu dieser Seite passte wie z.B. die rosa Klammer.


Das Foto meiner Jungs beim Mittagsschlaf ist so süss. Ich habe es in schwarz-weiss gedruckt. Das gefällt mir und es harmoniert mit dem Rest.


Ein paar Farbspritzer mussten auch wieder drauf und dann habe ich diesen süssen, türkis farbigen Knopf in meinem Sammelsurium gefunden.


Ich bin happy mit meiner Seite. Nur werden die Schleifen die Lagerung im Album wohl nicht schadlos überstehen.

Liebe Grüsse,

Eure,



Mittwoch, 4. Oktober 2017

Mein "Day in the Life™" Album - Juni 2017

Hallo zusammen

Juhuiii, ich habe es geschafft. Im Juni habe ich bei "Day in the Life™" von Ali Edwards mit gemacht und unseren Alltag festgehalten. Da ich kein Project Life mehr mache, finde ich solche Projekte toll.


Zuerst habe ich natürlich überlegt, wie ich das Ganze angehen soll. Damit es überschaubar und für mich machbar wird, habe ich mich für ein kleines, süsses 4x4 Album entschieden (Becky Higgins - Glitter Heart).


Ich habe es wie Ali Edwards gemacht und jede Stunde ein Foto geschossen. Die meisten Fotos habe ich mit meinem Handy gemacht. Das ist für mich im Moment einfach am Besten, denn es ist einfach und geht schnell.


Um ein einheitliches Format zu bekommen, habe ich die 4x4 Photo Templates Minimalist Squared von Paislee Press verwendet.



Diese süsse, goldige Klammer von Heidi Swapp gefällt mir. Da sie zum Album passt, habe ich sie gleich mehrmals verwendet. Schliesslich muss das Material benutzt werden. Es zu horten...das ist viel zu schade.


Damit das Album nicht nur aus Plastikseiten besteht, habe ich immer wieder eine "normale" Seite hinzugefügt. Hier habe ich eine Tüte vom letztjährigen Adventskalender-Wichteln verwertet und eine Tasche genäht. Darin befindet sich ein Tag.





Wir schauten im Juni die Serie "Nashville". In der Serie singen sie viele Lieder und eines davon ist "a life thats good". Das passte für mich gerade super und somit habe ich den Songtext in mein Album integriert. 



Ich habe eine grosse Freude an diesem kleinen Mini. Mir hat dieses Projekt unheimlich viel Spass gemacht!

Liebe Grüsse,

Eure,