Mittwoch, 27. Mai 2015

DIY Farbspray Challenge

Hallo zusammen

Für den HappyScrappyFriends & Guests Onine Crop zum NSD habe ich eine Farbspray Challenge vorbereitet. 


Die Vorschau habt ihr ja schon in vorherigen Posts gesehen:



Hier kommt nunr mein Tutorial:

Vielleicht geht es euch wie mir...ich besitze ein paar dieser schönen Sprühdosen, jedoch benutze ich sie nicht sehr oft. Dies wollen wir nun ändern.

Wir benötigen Farbsprays (Farben nach eigenem Gusto), eine entsprechende Arbeitsunterlage, Papier und Wasser.

Los geht's:

Spritzt ein wenig von euren Lieblingsfarben auf die Craft-Matte. Als Letztes nehmt ihr Wasser und verteilt es ebenfalls. Es sollte dann ungefähr so aussehen:



Nehmt ein Stück Papier (ich habe weisses CS genommen) und legt es auf die Matte, wo eure Farben sind. Das Papier habe ich ein wenig hin- und her geschoben. Schaut euch das Ergebnis an und wenn ihr zufrieden seid, dann lasst es trocknen. Wenn es euch noch zu blass ist, dann legt es nochmals auf die Farben und wiederholt den Vorgang.


Hier noch eine andere Farbkombi und ein wenig näher.


Die Papiere habe ich trocknen lassen und dann sahen sie so aus.


Die fertigen Papiere habe ich für Karten verwendet. Ich bin nicht so die Kartenbastlerin und das war eine zusätzliche Challenge für mich.

Hier ein paar Karten-Inspirationen von mir:


 


 
 
Ein weiteres Stück habe ich für dieses Layout genommen. Ich denke, eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und ihr könnt die Papiere einsetzen, wozu ihr Lust habt.

Mir hat es sehr viel Spass gemacht und ich hoffe, dass ich euch inspirieren konnte und ihr eure Farbsprays fleissig einsetzen werdet.

Ich bin auf eure Werke gespannt!

Eure,
 

Kommentare:

  1. Danke für die einfache Anleitung.
    Die Karten sind alle dufte geworden, von wegen nicht so die Kartenbastlerin. Die Blütenkarte gefällt mir besonders gut, ein richtiges Schmuckstück.

    Liebe Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe es, mit den Spritzfarben zu arbeiten (müsste es aber auch viel öfters machen ..*grins*) und ich merke schon, ich brauch' dringend noch ein paar neue Farben!!!!
    Wunderschön sind Deine Ergebnisse und mit Deinen Karten brauchst Du Dich nicht verstecken, richtig toll sind sie geworden, ich bin ganz begeistert!!!
    Herzlichst Gundi

    AntwortenLöschen
  3. Die Karten sind ja zauberhaft! So zart in den Farben
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  4. Du hast recht bei mir stehen da auch ganz viele solche Sprühdosen im Schnipselstudio und es wäre wirklich an Zeit diese auch wieder einmal zu benutzen. Wenn ich deine zauberhaften Karten sehe möchte ich gleich loslegen mit sprühen :-)
    Liebi Grüessli
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöne Inspiration, ich habe bisher immer nur "getropft", werde mir das aber gleich mal auf meine To-Do-Liste setzen!
    LG, Conny

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Prinzessin,

    Was du so allerlei Schönes zauberst. Ich kenne mich ja in deiner Welt nicht so aus, da ich ja mich ja eher mit Stoff, Nadel und Faden umher schlage:-), aber es ist immer wieder eine Freude, was für schöne Sachen du aus Papier machst.

    Schicke dir ganz liebe Herzensgrüsse.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  7. Sieht super aus, gut gelungen!
    LG Bili

    AntwortenLöschen
  8. Oh, wie hübsch die geworden sind. Die rote ist mein Favorit :>
    Und die Idee muss ich mir auf jeden Fall merken!

    LG, Christina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Du:-)

    Danke für deinen so lieben und herzlichen Kommentar von gestern, ich habe mich so sehr darüber gefreut. Schön, dass wir einander hier gefunden haben.
    Schau mal hier:http://www.rosaminehome.com/online-shop/green-gate-stoffe-und-zubehör/küche-greengate/
    Hier gibt es drei Eierbecher von GreenGate, evtl. wären die etwas für dich:-)

    Liebe rosa Grüsse.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  10. Ich möchte mich einmal ganz herzlich bei dir bedanken für die immer wieder so liebevollen Kommentare! Ich bin leider in letzter Zeit ein bisschen blogfaul - aber gelesen habe ich immer, nur nicht immer kommentiert! Du weisst ja, dass ich von deinem "Metier" oftmals nur Bahnhof verstehe mit den diversen Ausdrücken - aber das Resultat ist immer sooooo schön und gefällt mir sehr! Weiterhin ganz viel Freude an deinem schönen Hobby wünscht dir von Herzen Rita

    AntwortenLöschen
  11. genial PrinzessinN!!!! danke für die tolle Anleitung!
    Herzlichen Gruss Moni

    AntwortenLöschen
  12. Die Karten sehen so genial aus!
    Ein schönes Wochenende!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Sieht super aus! So was Ähnliches mache ich mit meinen Distress Stempelkissen, aber das hier probiere ich auf jeden Fall auch mal aus!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  14. Deine Karten mit dem selbstgestalteten Hintergrund gefallen mir so gut.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  15. Super schön, keine Farbkombi gleicht jemals einer anderen. Ich liebe die Sprays von Heidi...
    Und Deine Karten sind toll geworden, "herzlich willkommen" :)
    Liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  16. suuuperschöne Karten!!!!
    Herzliche Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
  17. Matschereien sind nicht ganz so meine große Leidenschaft, wobei ich wohl mal wieder einen Versuch starten sollte. Deine Experimente sind wunderbar geworden.
    Ganz liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  18. Die Karten sind echt klasse geworden! Gefallen mir alle sehr gut! Solltest du öfter mal machen und zeigen. ;)
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen