Freitag, 21. November 2014

LO The good life

Guten Morgen miteinander

Bei Lemon Owl gibt es einen tollen Sketch und ich habe das erste Mal mitgemacht.

Hier ist meine Umsetzung. Wieder einmal ein Strandfoto, welches mir einfach super gut gefällt. Weihnachten muss auf meinem Blog noch ein wenig warten.




Meine Nähmaschine kam auch zum Einsatz. Ich habe genäht, was das Zeugs hält.

Üben muss ich aber noch, denn einige Nähte sind recht schief geworden. Und ich weiss nicht wieso der Zickzack auf der schönen Seite so komisch aussieht. Auf der Rückseite sieht er super aus. Tja...da muss ich wohl noch ein wenig weiter tüfteln. Aber mir gefällt das Layout dennoch sehr gut.

Hier zeige ich euch den coolen Sketch:




Ich wünsche euch einen schönen Tag und bald ein kreatives Wochenende!

Herzliche Grüsse,



Dienstag, 18. November 2014

LO Death Valley #dpsketchderwoche

Guten Morgen miteinander

Ich habe wieder beim Sketch der Woche von Dani Peuss mitgemacht. 





Das war es auch schon wieder für heute.

Herzliche Grüsse!

Eure,

Freitag, 14. November 2014

LO Forever & Always

Hallo zusammen

Kurz vor dem Wochenende melde ich mich nochmals.

Das
Oktober/November Mood Board bei Jot Magazine hat mich zu diesem Layout inspiriert.



Ich habe dieses Mal viel "white space" auf dieser Seite. Irgendwie habe ich immer das Gefühl, dass noch etwas fehlt. Es ist halt ein wenig ungewohnt, ohne einen farbigen Hintergrund zu arbeiten. Aber mir gefällt es dennoch sehr gut.

Herzliche Grüsse!

Eure,

Dienstag, 11. November 2014

December Daily 2014

Hallo zusammen

Lange habe ich mir überlegt, was für ein Album ich dieses Jahr machen möchte. Bisher habe ich die Alben komplett selber gestaltet und jeweils mit Heftringen zusammengebunden (
2012 & 2013).

Da ich günstig zu einem 6x8" Project Life Album Cherry von Becky Higgins gekommen bin, wollte ich es dieses Jahr mit dieser Art versuchen.

Mit diesem Album wurden auch ein paar Plastikhüllen geliefert. Eigentlich bin ich kein Fan dieser Hüllen. Bei meinen Project Life Alben ist es ok, aber für Minis mag ich es nicht. Ich muss Papier in den Händen spüren und finde es ohne Plastik viel schöner.
Meine Idee ist deshalb, eine Kombination aus den Plastikhüllen und reinen Papierseiten zu machen.

Beim Papier habe ich mich für die Kollektion
Good Cheer von Elle's Studio entschieden. 


Wirklich gross vorbereiten werde ich sonst wahrscheinlich nichts. Ich scrappe am Liebsten vorzu und habe grosse Mühe, wenn ich vorgestaltete Seiten mit Fotos bestücken soll.

Schon jetzt bin ich gespannt, wie das fertige Album aussehen wird.

Wie sieht es bei euch aus? Macht ihr auch ein December Daily? Habt ihr gute Links für Printables?

Herzliche Grüsse!


Freitag, 7. November 2014

Design Team Beitrag einfache Karten mit Washi Tape Embellishment

Guten Morgen miteinander!

Happy Friday! Das Weekend ist in greifbarer Nähe.

Heute gibt es einen weiteren Design Team Beitrag von mir für den Baschtuegge.

Schaut doch vorbei, denn ich zeige euch einfache Karten mit selbst gemachtem Washi Tape Embellishment nach einer Videoanleitung von Janna Werner.




Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Eure,


Dienstag, 4. November 2014

Online-Kurs ★ Morgenröte - Einsteckalbum mit Tags ★

Hallo zusammen

Noch vor den Ferien ist mein zweites Minialbum aus dem Onlinekurs Morgenröte von
Janna Werner entstanden.

Es ist ein Einsteckalbum mit Tags. Ich liebe Tags und die Grösse dieses kleinen Minis ist wirklich süss. Im Nachhinein hätte ich die Bindung gerne "versteckt". Das gefällt mir nämlich besser.


Zuerst war ich total unzufrieden mit den gewählten Papieren. Aber irgendwie passt das dennoch sehr gut zusammen. Ich bin total happy mit dem Ergebnis und liebe diese Büchlein schon jetzt.

Achtung, es folgt eine Bilderflut:













Es ist einfach immer wieder soooo schön, wenn man ein fertiges Mini in den Händen halten kann.

Ganz liebe Grüsse

Eure,


Mittwoch, 29. Oktober 2014

LO so much fun CS Sketch # 280

Hallo zusammen

Ich möchte euch gerne ein Layout zeigen, das anhand des
Creative Scrappers Sketch # 280 entstanden ist.
 




Auf dem Bild seht ihr mich am Strand von Carmel. Dieser Ort ist einfach magisch. Es hat mir am Meer so gut gefallen! Ich konnte Energie tanken und meine Seele baumeln lassen. Es war herrlich!

Ich wünsche euch einen kreativen Tag!

Eure,


Montag, 27. Oktober 2014

LO The Narrows #dpsketchderwoche

Guten Morgen miteinander

Endlich habe ich es wieder einmal geschafft, beim viel-Foto-Sketch der Woche von Dani Peuss mitzumachen. Ihr habt noch Zeit bis zum 30.10.2014. Den Sketch könnt ihr HIER anschauen.

Das ist meine Umsetzung. Ich habe Fotos von der Wanderung im Zion Nationalpark verscrappt. Zum ersten Mal ist meine Nähmaschine zum Einsatz gekommen und die neuen Textstempel passten auch perfekt zu meinem Layout. Das Journaling habe ich auf einem PL-Kärtchen versteckt untergebracht.




Ich habe noch so viel Material, das verarbeitet werden will. Mal schauen, ob ich bald wieder im "Layout-Scrappen-Modus" bin hihi.

Einen guten Start in die neue Woche wünsche ich euch.

Eure,


Mittwoch, 22. Oktober 2014

Trauerkarte

Hallo miteinander

Leider musste ich eine Trauerkarte verschicken. Den passenden Umschlag habe ich mit dem Envelope Punch Board gemacht. Das geht super schnell.




Liebe Grüsse!

Eure,

Freitag, 17. Oktober 2014

Ferienbericht Teil III - Zion National Park

Guten Morgen miteinander

Ich hoffe, dass ihr noch Lust habt, Fotos zu sehen. Dies ist nun der letzte Teil.

Wir waren drei Tage im
Zion National Park und haben verschiedene Wanderungen gemacht. Es war wirklich super schön und die Bilder können gar nicht ausdrücken, wie es in Wirklichkeit war.



 
Irgendwo im Gebüsch haben wir sogar ein Bighorn gesehen. Das war so cool! 

 
Hier geht es entlang, wenn man die Wanderung Angels Landing macht. Es geht zum Teil wirklich sehr steil bergauf. Für Leute mit Höhenangst könnte es manchmal nicht so angenehm sein.

Ich habe zwar Höhenangst, konnte aber zum Glück diese Wanderung bis zum Schluss machen. Für den letzten Aussichtspunkt muss man einen Felsen rauf klettern. Man kann sich an Ketten festhalten. Hinauf wäre ich vielleicht noch gekommen, da man den Abgrund im Rücken hat. Aber runter?! Uiii nein, da war ich raus.



The Narrows war eine weitere Herausforderung für mich und meine Wanderschuhe. Man läuft oft und manchmal auch ziemlich lange im Wasser. Zum Teil reicht das kühle Wasser bis zur Hüfte. Ich hätte besser Mal meinen Fleece mitgenommen. 

Es war eine interessante Wanderung. Leider habe ich sie nicht bis zum Schluss gemacht, da ich nach ein paar Stunden einfach nicht mehr konnte. Zudem muss man immer den Rückweg im Auge behalten. Ich wusste, dass ich alles wieder zurücklaufen muss. Langsam hatte ich einfach genug vom Wasser, von kalten und nassen Füssen und vom Sand in den Schuhen. 

Diese Wanderung möchte ich dennoch nicht missen. Es war sehr schön und ein Erlebnis, das ich nicht mehr vergessen werde.




 
Ich habe echt Freude an Aktivferien bekommen. Diese Erlebnisse waren etwas vom coolsten in den Ferien. Unglaublich, was man in der Natur alles zu sehen bekommt und wie viel Energie einem das Ganze gibt.

Somit verabschiede ich mich für heute und wünsche euch ein schönes Wochenende!

Eure,