Montag, 25. November 2019

December Daily® 2019 - Foundation pages

*Dieses Posting enthält unbezahlte Werbung.*

Hallo zusammen,

Auch dieses Jahr habe ich bereits im Vorfeld begonnen, ein paar Seiten für mein Album vorzubereiten. Da ich momentan nicht so viel Zeit habe, um kreativ zu sein, bin ich sehr froh, dass es im Netz so viel Inspiationen gibt. Das hilft mir, um mit meinen Seiten vorwärts zu kommen. Schlussendlich ist es auch spannend zu sehen, wie die gleiche Idee mit anderen Materialien etc. umgesetzt wird.

Aus diesem Grund habe ich den Blog von Ali Edwards nach älteren Beiträgen im Format 6x8" durchforstet. Ich wurde fündig und habe einiges umgesetzt.

Beginnen möchte ich mit der Einleitungsseite. Die Idee zu dieser Seite habe ich bei Sheree Forcier gesehen. Sie hat es ähnlich gemacht in ihrem Dezemberalbum (2017). Es ist sehr einfach gehalten. Das "Transparency" von Felicity Jane habe ich mit einem Nikolaushut, einem goldigen Stern und dem Jahr ergänzt. Ein Chipboard aus dem diesjährigen Main Kit rundet alles ab. Das darunter liegende Motivpapier ist aus einem älteren Main Kit von Ali Edwards. 


 

Nach dieser Einstiegsseite folgt ein Kalender im Format 6x8". Diesen findet ihr als Freebie HIER bei Ali Edwards. Meiner ist noch in Arbeit. Momentan sieht er so aus:


Meine "Reason why" Seite ist dieses Mal im Format 3x8". Ich wollte Mal etwas anderes. Auch hierzu gibt es ein Freebie bei Ali Edwards. Im Anschluss ist meine Idee, eine 6x8" Seite mit den 2x2" Unterteilungen einzufügen. Nach dieser Seite soll ein grosses Familienfoto von uns vier folgen. 


Nun zu den Seiten, die ich vorbereitet habe. Ich weiss noch nicht an welchen Tagen diese zum Einsatz kommen werden. Das sehe ich dann im Verlaufe des Monats. Das macht es mir manchmal schweirig, überhaupt foundation pages zu machen. Aber schlussendlich bin ich im Dezember jeweils froh, wenn ich schon "vorgearbeiet" habe, weil ich dann erfahrungsgemäss keine Zeit für solche Spielereien habe.

Ich habe schon früh begonnen meinen Sohn zu fragen, was er sich vom Christkind wünscht. Aus einer alten December Daily Box habe ich ein Cover für ein Büchlein gestaltet. In dieses kommen nun die Wünsche der Kinder. Wenn es geht mit Bild, sonst schreibe ich es einfach da rein. Mal schauen, wie ich dieses Heftchen in das Album integrieren werde. Das Cover ist recht dick und ich muss es wohl in irgend eine Tasche stecken.


Aus normalem Kopierpapier habe ich ein kleines Heftchen gestaltet. Sind diese Weihnachtswichtel nicht süss? Ihr findet alle meine verwendeten Stempel für dieses Büchlein bei Anne Höss.




Die Idee mit den Tannenbäumen (HIER gesehen) finde ich so toll, dass ich es nachbasteln musste. Dafür habe ich grauen Filz genommen, einen Tannenbaum gezeichnet und mit dem Cutter ausgeschnitten. Der grüne Tannenbaum ist von Ali Edwards. Die anderen zwei habe ich mit den wunderschönen Papierchen von Alexandra Renke gemacht. Sie passen perfekt. Ich habe alles auf eine transparente Seite von Felicity Jane genäht. Der "Rubber-Charm" ist ebenfalls von Felicity Jane. Vielleicht werde ich noch ein wenig mehr Embellis benutzen. Wir werden sehen.




Im 2017 hat Ali Edwards diese Herz-Seite gezeigt. Ich habe versucht, dieses Herz ebenfalls umzusetzen. Die vielen Stempel wollen schliesslich benutzt werden. Das war eine echte Arbeit. Zuerst alles in verschiedenen Farben stempeln und dann vor Hand ausschneiden. Ich schneide nicht gerne von Hand aus...und dann noch Kreise. Nun ja...es ist nicht perfekt, dennoch gefällt es mir.



Den Rest zeige ich euch ein anderes Mal. Bitte entschuldigt diesen langen Beitrag. 

Ich hoffe, dass ich euch inspirieren konnte und bin gespannt, ob ihr auch ein Dezembertagebuch macht?

Danke für's Vorbeischauen.

Liebe Grüsse,

Eure,

Kommentare:

  1. Hallo Nadia,

    ich habe es ja nicht so mit dem Alben gestalten - ich gestehe. Da bin ich einfach zu ungeduldig, leider. Denn es ist bestimmt ganz wundervoll, wenn man die Büchlein nach Jahren wieder zur Hand nimmt und mit der Familie in Erinnerungen schwelgen kann.
    Und ich bin überzeugt, dass auch dieses Album ganz toll werden wird. Die vorbereiteten Seiten sind auch so schon wunderschön!

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Der Anfang ist schon einmal mega schön und farblich passt es auch so toll zueinander. Das wird eine nächste schöne Familienerinnerung!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschönes Album.
    Ich hab noch etliche in der Ecke liegen ... nur zum Befüllen komm ich irgendwie nie.
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja schon klasse aus Nadia!
    Ich verzichte auf so ein Album, weil ich es mit Nichts füllen könnte und mir dafür auch die Zeit fehlen würde, denn es müssen wieder 55 Weihnachtskarten her.
    Ich freue mich aber immer, wenn ich an Deinen schönen Alben teilhaben darf.

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  5. Das wird wieder ein tolles Tagebuch und die Stempel sind wirklich niedlich.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine schöne Idee, ein tolles Buch.
    Und auch die Wichtel finde ich klasse.
    Dir einen schönen Abend und danke für Deinen Kommentar auf meinem Blog.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen

Vielen ♥ Dank für deinen lieben Kommentar ♥.
* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten, wie IP-Adresse, Em-Email oder Namen durch diese Website einverstanden
* Nutze nur dann die Kommentarfunktion, wenn du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten ( Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) einverstanden bist. Mehr über Datenverarbeitung kannst du unter meiner Dateschutzerklärung nachlesen. Du kannst mich jederzeit per E-Mail erreichen PrinzessinN.blog@gmail.com.