Freitag, 6. Juli 2018

Week In The Life™ - Cover & Einleitungsseiten

*Dieses Posting enthält unbezahlte Werbung.*

Hallo zusammen,

Vor Kurzem habe ich euch von meinem Week In The Life™ Album erzählt. *KLICK hier*

Mittlerweile hat sich einiges getan und ich bin fast fertig. Ich bin so glücklich und stolz, dass ich es durchgezogen habe. Ich schwächle ein bisschen im Finish. Aber das Album werde ich bald vollenden, davon bin ich überzeugt.

Heute möchte ich euch mit einer kleinen Bilderflut einen Einblick in meine Arbeit zeigen.

Zuerst das Album. So ganz ohne Verzierung fand ich es zu nackt. In meiner Restekiste fand ich einiges, das hübsch zusammengestellt so aussieht:


Der Buchrücken ist einfach und schlicht beschriftet. Ich habe versucht nur mit dem Kit zu arbeiten. Mir hilft es enorm, wenn ich das Material eingrenze und nicht meinen ganzen Bastelvorrat durchstöbern muss. 


Dann geht es schon los mit meinem Innenleben. Zuerst die "Reason why" Seite. Hier habe ich mich an die Vorlage von Ali Edwards gehalten. Das gefiel mir so gut.


Die Wochentage habe ich ebenfalls wie Ali Edwards gestaltet. Wieso etwas neues erfinden, wenn die Vorlage so toll ist? Das hat mir echt geholfen und ich würde es wieder so machen.


Die grossen Fotos sind so cool. Das gefällt mir sehr und ich muss mehr grossformatige Fotos verarbeiten. Sie haben die Masse 6.75 inches x. 8.25 inches und sind demzufolge gleich gross wie die Hüllen, die ich im Album verwendet habe.


Die Daten sind alle gleich gestaltet. Zuerst habe ich den Rahmen mit dem Stempel aus dem Set Clear Stamp "Mein Tag" von Alexandra Renke gestempelt, das Datum angebracht und dann alles vor Hand ausgeschnitten. Ein kleiner Korkstern aus meinem Fundus rundet das Ganze ab.


Bei der Gestaltung der Seiten habe ich versucht den Fokus auf die Fotos zu legen. Ein bisschen Deko hier und da.


Diese Fotoidee von Ali Edwards musste ich unbedingt übernehmen. Es ist eine meiner Favoriten im Album. So cool.


Mir macht dieses Projekt unheimlich viel Spass. Ja, es ist viel Arbeit. Ja, es braucht Zeit. Ja, man muss durchhalten. Aber es lohnt sich sowas von. Ich liebe das Album schon jetzt und möchte nächstes Jahr wieder mitmachen.

Herzliche Grüsse,

Eure,

Kommentare:

  1. Da hat sich das Durchhalten gelohnt, tolles Album! Man sieht, dass es dir Spass gemacht hat!
    Heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein wunderschönes Album.
    Ich in schon sehr auf die Innenseiten gespannt.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  3. WoW! Ich liebe wie du mit den Farben spielst und alle die liebevollen Details einarbeitest!
    Mega Projekt!
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  4. Ich bewundere dich sehr für dein Durchhaltevermögen, aber es hat sich wirklich gelohnt. Dein Album ist wieder genau richtig zusammengestellt, nicht zuviel und nicht zu wenig Deko, einfach nur schön. Übrigens kaufe ich die meisten Charms bei dem Chinesen mit dem großen A am Anfang. Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Das Durchhalten hat sich sowas von gelohnt!!!! Wunderschön!
    Mir gefallen diese großen Fotos sehr, mit ein wenig Deko verziert und so wunderbar individualisiert.
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für ein tolles Album.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  7. superschön, total lässig ist das Cover!
    lg Moni

    AntwortenLöschen

Vielen ♥ Dank für deinen lieben Kommentar ♥.
* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten, wie IP-Adresse, Em-Email oder Namen durch diese Website einverstanden
* Nutze nur dann die Kommentarfunktion, wenn du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten ( Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) einverstanden bist. Mehr über Datenverarbeitung kannst du unter meiner Dateschutzerklärung nachlesen. Du kannst mich jederzeit per E-Mail erreichen PrinzessinN.blog@gmail.com.